Der zweite Bereich umfasst sämtliche Rezepte, die sowohl Frühstück, Hauptmahlzeit, Desserts und Snacks beinhalten. Innerhalb jeder Kategorie gibt es zahlreiche Ideen für zu Hause, inklusive Zutatenliste und Zubereitungsempfehlung. In diesem Bereich kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten. Der letzte Bereich der Fitness vermittelt einem die Bewegung, die dem Ganzen zuträglich ist. Dabei ist es gleichgültig ob man Anfänger oder bereits Fortgeschrittener ist. Es ist für jeden etwas dabei. Die Übungen können zudem ganz einfach von zu Hause aus erledigt werden. Die Anschaffung von Trainingsgeräten ist nicht erforderlich.


Am Abend gibt es dann keine Carbs mehr für den Körper. Es wird auf Low-Carb und eiweißhaltige Kost gesetzt, z.B. in Form von magerem Fleisch oder Fisch, was mit Gemüse und Milchprodukten wie Käse kombiniert werden kann. Einige Sorten wie Möhren, Erbsen, Bohnen, Mais und Kürbis sollten jedoch vermieden werden. Hier haben wir kohlenhydratfreie Rezepte mit Eiweiß zusammengestellt.
Stimmt nicht – und zwar aus gleich mehreren Gründen. Wer die leichte Variante eines Lebensmittel isst, der nimmt tendenziell mehr davon zu sich. Und das kann fatal sein. Produkte, die weniger Fett enthalten, enthalten dafür oft mehr Zucker. Produkte, die wiederum weniger Zucker haben, enthalten dafür meist mehr Fett. Wer auf den Verpackungen die Nährwertangaben vergleicht, stellt häufig fest, dass die Light-Version genauso viele oder gar mehr Kalorien hat, als das Ausgangsprodukt. Foto: iStock/Karisssa
Die Vorteile der Kombination von richtiger Ernährung mit einer gesunden Dosis sportlicher Betätigung liegen auf der Hand: Der Stoffwechsel wird angeregt, Fett wird verbrannt, dem häufig mit einer Diät verbundenen Muskelabbau wird vorgebeugt und zugleich wird der gesamte Körper gestrafft. Darüber hinaus profitieren natürlich der gesamte Körper und vor allem das Herz-Kreislauf-System von regelmäßiger körperlicher Betätigung.
Die Abnehmbranche boomt und von überall werden Abnehmwillige mit Tipps, Kapseln und anderen Präparaten überhäuft. Schlank in 21 Tagen verspricht, mit ideal aufeinander abgestimmten Ernährungsplänen und Fitnessübungen in nur 3 Wochen die Traumfigur zu erhalten. Aber funktioniert dieses Programm wirklich? Wir haben uns Schlank in 21 Tagen für Sie angeschaut und klären auf!
Stimmt nicht. Wer während einer Diät Schokolade essen möchte, soll zu dunkler Schokolade greifen – diesen Mythos haben vermutlich schon einige gehört. Tatsächlich ist bittere Schokolade gesünder, da der in höheren Anteilen enthaltene Kakao gesunde sekundäre Pflanzenstoffe beinhaltet, die gut für Herz und Gefäße sind. Doch zum Abnehmen ist dunklere Schokolade nicht unbedingt geeignet. Zwar ist weniger Zucker enthalten als bei Vollmilchschokolade, aber auch mehr Kakaofett – durch den höheren Kakaoanteil. Am Ende hat Bitterschokolade oft sogar mehr Kalorien als Vollmilchschokolade. Foto: iStock/Svetl
Die Theorie hinter der Pape-Diät klingt schlüssig, wissenschaftlich bewiesen ist sie jedoch nicht. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung sagt, dass es für gesunde Menschen keinen Unterschied macht, ob sie sich low carb (kohlenhydratarm) oder low fat (fettarm) ernähren. Entscheidend für den Gewichtsverlust ist das Einsparen von Kalorien. Nur wer weniger Kalorien isst, als er verbraucht, wird dauerhaft abnehmen. Dass du mit Schlank im Schlaf abnimmst, liegt nicht unbedingt an der Mahlzeitenstruktur und dem Verzicht von Kohlenhydraten am Abend.  Die Ursache ist vielmehr, dass du durch den Wegfall von Snacks und die konkreten Vorschriften für die Mahlzeiten insgesamt weniger isst.

Das „Dickmacher-Hormon“ Insulin spielt für Dr. Pape eine große Rolle beim Abnehmen. Sein Credo: Nach kohlenhydratreichen Mahlzeiten oder süßen Getränken schüttet der Körper verstärkt Insulin aus. Das allerdings blockiert den Fettabbau. Deshalb empfiehlt Dr. Pape abends Kohlenhydratverzicht sowie eine fünfstündige Pause zwischen den Mahlzeiten tagsüber, um den Fettabbau zu unterstützen.
Stellen Sie sich einmal vor, wie Sie mit Ihrem Traumgewicht aussehen werden. Wie fühlen Sie sich dann? Wie reagiert Ihre Umwelt? Verinnerlichen Sie dieses Bild und die guten Gefühle, die es hervorruft. Und dann holen Sie das Bild und die damit verbundenen Emotionen immer wieder hervor – es wird Ihre Abnehm-Motivation und Ihren Durchhaltewillen erhöhen und sie viel seltener schwach werden lassen.
Auf dieser Web-Plattform (gibts auch als App für Android und iOS), wählst Du Dein Essen aus einer Vielzahl gesunder Nahrungsmittel so aus, dass Du mehr Energie verbrennst als Du zu Dir nimmst - ohne je zu hungern! Umfasst Online-Ernährungstagebuch, tausende Lecker-Satt-Ess-Rezepte für jeden Geschmack, intensive Beratung durch Schlankr-Abnehmexperten und die freundliche Online-Community.
×