Stimmt nicht. Fruchtzucker stammt aus Obst – und Obst ist gesund. Viele lassen sich von diesem Gedankengang zur falschen Annahme verleiten, Fruchtzucker (Fructose) sei gesünder und leichter, als herkömmlicher Haushaltszucker. Diese Vermutung ist aber falsch! Tatsächlich wird Fructose langsamer vom Körper abgebaut als Glucose. Der Eintritt des Sättigungsgefühls wird verzögert und obendrein wird durch die vermehrte Einnahme von Fructose die Produktion von Fettgewebe erhöht. Eine Studie aus Kalifornien ergab sogar, dass Fructose die Entwicklung unschönen Bauchfetts fördert.

Die Risiken bei "Schlank im Schlaf" sind überschaubar. Es handelt sich um eine ausgewogene Mischkost, bei der über den Tag verteilt alle wichtigen Nährstoffe berücksichtigt werden. Dadurch, dass die Kalorienzufuhr nur leicht reduziert ist, sind Jojo-Effekt und Mangelernährung weitestgehend ausgeschlossen. Für Diabetiker aber ist das kohlenhydratreiche Frühstück ungünstig. Hier kann es zu einer erhöhten Insulinantwort kommen.

Wo wir erst so richtig anfangen, ist bei vielen anderen Diäten längst Schluss. Schlankr ist keine übereilte "x-Wochen" Crashdiät, die Dich am Ende schnell wieder auf alte Pfundstärke und darüber hinaus klettern lässt. In Stufe 3 widmen wir uns in einem eigenen Programm 6-8 Wochen Deiner Fähigkeit, ein dauerhaft schlankes Leben zu führen. Dich mit dem Jojo allein lassen, nur damit Du schnell wieder kommst? Nicht bei uns!
Die Tipps, die man bekommt, sind lebensnah und lassen sich sehr gut umsetzen. Dabei basiert das „Endlich schlank Programm“ vor allem auf zwei Fakten. Erstens: Weizen ist – selbst als Vollkorn – nicht gut für unseren Körper. Es hebt den Insulinspiegel an, sodass die Fettverbrennung gestoppt wird und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder andere Erkrankungen steigt. Die Lösung ist eine Umstellung der Ernährung, bei der statt auf Weizen lieber auf gesundes Getreide gesetzt wird. Doch das allein ist nur die halbe Miete – denn zweitens sollte man auch folgende Tatsache berücksichtigen, wenn man abnehmen möchte: Das Hormon Leptin spielt eine sehr große Rolle beim Fettstoffwechsel. Denn der Leptin-Spiegel beeinflusst, ob man sich satt fühlt oder unter Heißhunger-Attacken leidet. Ist man übergewichtig, liegt häufig eine Leptin-Resistenz vor, sodass der natürliche Stoffwechsel darunter leidet und ein Hungergefühl bleibt. Mit dem „Endlich schlank Programm“ ist das endlich vorbei – durch die richtige Ernährung baut der Körper permanent Fett ab. So kann man schlank werden, ohne sich wie bei einer Diät durch Verzicht zu quälen oder dafür im Fitnessstudio zu schwitzen.

FINGER WEG !!! Wie alle anderen vor mir… ich hatte den Kaufvertrag n i c h t abgeschlossen, jedoch vorher wurde ich nach meiner Bankverbindung gefragt und habe sie idiotischerweise angegeben. Das schien dem Unternehmen zu genügen um abzubuchen. Auch bei mir keine Rückmeldung auf meinen Widerruf in der gleichen Stunde, noch auf die x mails die folgten. Nur immer wieder Mails von „Christina“ mit widersinnigen belanglosen Angaben. Normalerweise bin ich vorsichtig, was mich in dieser Stunde geritten hat… ich kann es nicht nachvollziehen, evtl. der gleichmässige Sing-Sang der Bewerbung. Und erneut was gelernt: Keine Werbung, die interessant scheint, anklicken… kostet nur Geld für NIX !!!
Dafür sind tierische Proteine, die in Milch, Joghurt und Co. enthalten sind, tabu. Der morgendliche Kaffee muss somit ohne Milch auskommen, wenn man im Schlaf abnehmen möchte. Perfekt eignet sich z.B. folgendes Essen: Müsli mit Sojamilch oder frisches Brot mit pflanzlichem Aufstrich. Aber Vorsicht: Achtet darauf, dass euer Start in den Tag nur 20 bis 25 Gramm Fett enthält!

Konkrete Ziele erleichtern Ihren Weg. Dabei ist es wichtig, dass Ihre Ziele nicht unrealistisch sind – kleinere Ziele oder auch Etappenziele helfen Ihnen bei ersten Erfolgserlebnissen. Und jedes noch so kleine Erfolgserlebnis motiviert und lässt Sie weiter machen. Um Ihr Ziel immer vor Augen zu haben, sollten Sie es notieren und dann sichtbar aufhängen.
Im Gegensatz zu Diäten, bei denen man zum Beispiel auf Kohlenhydrate verzichten muss oder bei allen Lebensmitteln die Kalorien zählt, ist das „Endlich schlank Programm“ von dauerhaftem Erfolg. Statt des Jo-Jo-Effekts, bei dem man nach der Diät schnell wieder das alte Gewicht erreicht oder womöglich noch mehr zugenommen hat im Vergleich zu Vorher, wirkt das „Endlich schlank Programm“ nachhaltig. Wer sich an die Tipps hält und motiviert dabei bleibt, kann seinen Körper gesund und schlank halten und damit ein großes Stück Lebensqualität gewinnen und behalten.

Auf jeder Party wird getrunken und gegessen. Das fördert die Geselligkeit und gehört einfach zu einem guten Ton, reichhaltiges Angebot an Speisen für die Gäste bereitzuhalten. Man kann jetzt lange darüber reden, wie man eine Party mit leckeren und kalorienarmen Snacks bereitet, darum soll es aber hier nicht gehen. Viel wichtiger ist für Sie, wenn Sie abnehmen möchten, sich darauf einzustellen, dass eine Party mit Verzicht zu tun hat. Vermeiden Sie alkoholische Getränke. Zudem sollten Sie am besten schon bevor Sie zur Party gehen, eine Mahlzeit zu Hause essen, damit Sie nicht hungrig vor den vielen Partyleckereien stehen müssen.
Stellen Sie sich einmal vor, wie Sie mit Ihrem Traumgewicht aussehen werden. Wie fühlen Sie sich dann? Wie reagiert Ihre Umwelt? Verinnerlichen Sie dieses Bild und die guten Gefühle, die es hervorruft. Und dann holen Sie das Bild und die damit verbundenen Emotionen immer wieder hervor – es wird Ihre Abnehm-Motivation und Ihren Durchhaltewillen erhöhen und sie viel seltener schwach werden lassen.
Aber noch viel wichtiger ist es für mich, wie ich jetzt in meinen Kleidern aussehe. Die Hosen sitzen angenehm locker, und die Dellen über den Hüften sind fast ganz weg, die Oberschenkel sind viel dünner. Die Haut am ganzen Körper ist viel straffer! Auch die hässlichen Dellen am Rücken sind fast ganz weg! Ich bin so zufrieden und glücklich! Monika H. 

Das Premium-Supplement African Mango ist in aller Munde. Ich sehe Nahrungsergänzungen, die beim Abnehmen helfen sollen, generell skeptisch – das wisst Ihr – jedoch haben mich Erfahrungen von Freundinnen im Falle von African Mango 900 neugierig gemacht. Kurzum: Ich habe einen 3-monatigen African Mango Test hinter mir und werde Dir heute verraten, ob dieses Mittel Dir dabei helfen kann gesund und nachhaltig ein paar Kilos zu verlieren. Hat mir mein Lieblingskleid nach den drei Monaten endlich wieder gepasst? Lies weiter – es wird spannend!
Essen im 2- bis 3-Stunden-Takt verhindert, dass der Körper auf Notprogramm schaltet und den Stoffwechsel runterfährt. Gleichzeitig verbraucht die regelmäßige Verdauungsarbeit Energie. Häufigere Mahlzeiten und Snacks bedeutet natürlich auch: kleinere Portionen! Essen Sie nie, bis Sie pappsatt sind. Halten Sie sich an die japanische Regel: "Hara Hachi Bu". Das bedeutet: "Stoppen, wenn 80 Prozent Sättigung erreicht sind".
Möchtest du abnehmen, möchtest aber vermeiden, das klobige Aussehen eines Bodybuilders zu bekommen? Wenn du schlanker und straffer werden möchtest, solltest du dich darauf konzentrieren, Fett abzubauen und magere Muskelmasse aufzubauen. Schlanker zu werden kann erfordern, dass du ein wenig abnimmst, deinen Körperfettanteil verringerst und deine Muskeln straffst. Die richtige Kombination aus einer Veränderung der Ernährung und Sport kann dir helfen, deine Ziele zu erreichen. Auch wenn du nach dem ersten Tag oder auch der ersten Woche keine Ergebnisse siehst, wird sich deine Ausdauer schließlich mit einem schlanken, straffen und fitten Körper auszahlen. Schlank zu werden ist nicht einfach - es braucht Antrieb und Bestimmung, aber mit der richtigen Herangehensweise kannst du es schaffen.

Die Abnehmbranche boomt und von überall werden Abnehmwillige mit Tipps, Kapseln und anderen Präparaten überhäuft. Schlank in 21 Tagen verspricht, mit ideal aufeinander abgestimmten Ernährungsplänen und Fitnessübungen in nur 3 Wochen die Traumfigur zu erhalten. Aber funktioniert dieses Programm wirklich? Wir haben uns Schlank in 21 Tagen für Sie angeschaut und klären auf!
Was den Abnehmerfolg im Alltag blockiert, sind oft ganz banale Dinge. Freunde, die Dich beim Ausgehen als Salatkaninchen belächeln, Familie, die Dein Abnehmessen "Fraß" nennt. Dass Schlankr schmeckt, auch im Restaurant, hast Du vielleicht schon gehört. Was Dir vielleicht nicht klar ist: Bei Schlankr gibt's die Abnehm-Freunde direkt mit dazu! Studien belegen, was bei Schlankr schon immer Programm war: Gemeinsam geht's leichter...
×