Der Fitness-Bereich bietet allerlei Trainingsprogramme, die man in Anspruch nehmen kann, die aber nicht unbedingt für den Erfolg zwingend erforderlich sind. Es gilt, dass jeder ein wenig Bewegung in seinen Tagesablauf integrieren soll. Das heißt, es werden einfache Übungen an die Hand gegeben, damit der Stoffwechsel beschleunigt werden kann. Die Übungen werden zu Hause vor dem Bildschirm gemacht und einfach nachgemacht. Anfänger als auch Fortgeschrittene werden hier keine Probleme haben. Zusätzliche Geräte sind nicht erforderlich, ebenso wie keine Mitgliedschaft im Fitness-Studio.
Um langfristig erfolgreich abzunehmen, müssen Sie sich immer auch eingestehen, dass nur Sie für Ihr Gewicht verantwortlich sind. Sie sind es, die entscheiden, was Sie essen und wieviel und nur Sie haben die Kontrolle über Ihren Körper und Ihre Gesundheit. Wenn Sie sich das einmal klar machen – ist es auf einmal ganz einfach einen gesunden Apfel zu essen statt kalorienhaltigen Chips oder Currywurst mit Pommes. Und damit endlich selbst Verantwortung für Ihr Gewicht zu übernehmen.

läuft innerlich ruhig wie mit 18. Kein Heißhunger mehr auf Schokolade, Fleisch/Wurst wurde 20% reduziert. Habe immer noch 118 Kilo weil der Sport zu Kurz kommt aber trotzdem fit vom Gefühl her wie mit 25. Knieschmerzen weg. und die Manneskraft dank L-Arginin und allem drum herum deutlich besser, obwohl das nicht der Zweck war. Arginin ist auch gut für die Adern. Im Sommer die Sonne Winter Vit.D3.
Das Programm, welches sich Endlich Schlank nennt, ist auf einen Zeitraum von 5 Wochen angelegt, soll tausenden Menschen zu einem flachen Bauch und einem attraktiven Körper verhelfen. Dabei stützt sich das Programm auf Gesundheit, Ernährung und Sport. Es beinhaltet eine ultimative Fettverbrennungsanleitung, die einem dabei hilft, die überflüssigen Pfunde ein für alle Mal loszuwerden. Dazu teilt sich das Programm in folgende Bereiche auf:

Der Ernährungsplan des Programms arbeitet mit 4 Kategorien, die Frühstück, Hauptmahlzeit, Desserts und Snacks enthalten. Innerhalb jeder Kategorie gibt es viele Rezepte, die fix und fertig inklusive Zutatenliste verfügbar sind. Für die schnelle Zubereitung sind ebenso Tipps vorhanden. Die Rezepte sind alle getestet und gewährleisten einen Abnehmerfolg. Vegetarier finden hier ebenso genügend Rezepte für die Durchführung der Diät. Zeitersparnis steht bei diesen Rezepten ganz oben, so dass es sich möglichst in den regulären Tagesablauf integrieren lässt.


„Ich kam während des Programmes „Schlank in 21 Tagen“ auf die Idee parallel den ICG Fatburner zusätzlich zu nehmen. Die positiven Bewertungen und die gute Qualität des ICG Fatburners haben mich überzeugt. Und was ist passiert? Zusätzlich zu dem Training, habe ich deutlich an Gewicht verloren und bin total begeistert. Ich empfehle dieses Produkt jedem, der schnell abnehmen möchte!“
Der Fitness-Bereich bietet allerlei Trainingsprogramme, die man in Anspruch nehmen kann, die aber nicht unbedingt für den Erfolg zwingend erforderlich sind. Es gilt, dass jeder ein wenig Bewegung in seinen Tagesablauf integrieren soll. Das heißt, es werden einfache Übungen an die Hand gegeben, damit der Stoffwechsel beschleunigt werden kann. Die Übungen werden zu Hause vor dem Bildschirm gemacht und einfach nachgemacht. Anfänger als auch Fortgeschrittene werden hier keine Probleme haben. Zusätzliche Geräte sind nicht erforderlich, ebenso wie keine Mitgliedschaft im Fitness-Studio.
Es kann sein, dass du ein paar verschiedene Kalorienbereiche ausprobieren musst, bis du das richtige Gleichgewicht für deinen Körper, deinen Lebensstil und deinen Aktivitätsgrad findest. Wenn du z.B. feststellst, dass du gar nicht abnimmst, musst du vielleicht weniger Kalorien am Tag zu dir nehmen. Wenn du müde bist oder feststellst, dass deine sportliche Leistung leidet, isst du vielleicht nicht genug.
Stimmt nicht. Wer regelmäßig Sport treibt, baut natürlich Muskeln auf und wird – bei entsprechender Ernährung – auch schlanker. Doch der Körper sucht es sich selbst aus, in welchem Körperteil beim Sport Fett abgebaut wird. Nur weil man gezielt den Bauch trainiert, heißt das noch lange nicht, dass man auch am Bauch Fett verliert.Foto: ©iStock / YekoPhotoStudio
Möchtest du abnehmen, möchtest aber vermeiden, das klobige Aussehen eines Bodybuilders zu bekommen? Wenn du schlanker und straffer werden möchtest, solltest du dich darauf konzentrieren, Fett abzubauen und magere Muskelmasse aufzubauen. Schlanker zu werden kann erfordern, dass du ein wenig abnimmst, deinen Körperfettanteil verringerst und deine Muskeln straffst. Die richtige Kombination aus einer Veränderung der Ernährung und Sport kann dir helfen, deine Ziele zu erreichen. Auch wenn du nach dem ersten Tag oder auch der ersten Woche keine Ergebnisse siehst, wird sich deine Ausdauer schließlich mit einem schlanken, straffen und fitten Körper auszahlen. Schlank zu werden ist nicht einfach - es braucht Antrieb und Bestimmung, aber mit der richtigen Herangehensweise kannst du es schaffen.
Dies ist eine Frucht, die in der natürlichen Medizin schon seit langem Anwendung findet. Der Stoff, der Dir und mir beim Abnehmen helfen soll ist der reine Extrakt aus der Irvingia gabonensis auch Ogbono genannt – dieser stammt vornehmlich aus der Rinde sowie aus den Kernen der Frucht. Fakt ist, dass die Wunderfrucht extrem nährstoffreich ist und dass der Gehalt in African Mango 900 bei ganzen 900mg liegt.
Im Gegensatz zu Diäten, bei denen man zum Beispiel auf Kohlenhydrate verzichten muss oder bei allen Lebensmitteln die Kalorien zählt, ist das „Endlich schlank Programm“ von dauerhaftem Erfolg. Statt des Jo-Jo-Effekts, bei dem man nach der Diät schnell wieder das alte Gewicht erreicht oder womöglich noch mehr zugenommen hat im Vergleich zu Vorher, wirkt das „Endlich schlank Programm“ nachhaltig. Wer sich an die Tipps hält und motiviert dabei bleibt, kann seinen Körper gesund und schlank halten und damit ein großes Stück Lebensqualität gewinnen und behalten.
Der wohl einfachste und billigst aller Abnehmen Tipps: Trinken sie Wasser!. Wass hilft durch die Flüssigkeitszunahme, die sich positiv auf die ganze Verdauung der Nahrung auswirkt. Zudem hat Wasser keine Kalorien und hilft aktiv bei der Verbrennung von Fettreserven. Wasser kann auch etwas sättigen. Gewöhnen Sie sich also an, zu jeder Mahlzeit, am Schreibtisch, beim Sport oder vorm Fernseher, also immer & überall Wasser zu trinken und immer eine Wasserflasche im Handgepäck zu haben.
Stimmt nicht. Es klingt natürlich zu schön um wahr zu sein: Einfach ein paar Shakes über den Tag verteilt trinken und schlank werden. In der Realität gestaltet es sich allerdings doch anders. Effektiver ist es, wirklich frische Lebensmittel und Gemüse zu essen: Da hat der Körper einiges mit der Verdauung zu tun und schon dabei werden Kalorien verbrannt – nicht so bei den Protein-Drinks. Solche Drinks eignen sich eher als Ergänzung zu gesunder, leichter Kost.
Der zweite Bereich, die „Endlich schlank Rezepte-Welt“, hilft dabei, das gelernte Wissen spielend leicht umzusetzen. Hier gibt es einfache und leckere Rezepte, die sich easy nachkochen lassen. Schritt für Schritt führt der Koch Julian per Video durch das Rezept bis zum fertigen Gericht. So macht das Nachkochen richtig Spaß – und das Ergebnis schmeckt unglaublich gut!
schlank Adj. ‘dünn, schmal, biegsam, nicht dick’, mhd. (md.) slanc ‘schmächtig, mager’, mnd. slank ‘nicht fest, biegsam, geschmeidig, schmächtig, dünn’, mnl. slanc ‘mager, schlapp, abgemattet’, nl. slank (germ. *slanka-) führt (bei einer Ausgangsbedeutung ‘sich windend, biegsam, geschmeidig’) mit mnd. slinken ‘(zusammen)schrumpfen, schwinden’, mnl. nl. slinken ‘dünner werden’, aengl. slincan ‘kriechen, schleichen’, engl. to slink ‘schleichen’, schwed. slinka ‘schlüpfen’ auf ie. *sleng-, eine Variante von ie. *slenk- ‘winden, drehen, sich schlingen, kriechen’ (s. ↗schlingen1). Schlankheit f. ‘das Schlanksein’ (17. Jh.). schlankweg Adv. ‘geradezu, ohne Umschweife’ (um 1800).
×