Während in vielen anderen Programmen teure Kosten anfallen, viel Arbeit bei der Zusammenstellung der Ernährung und man einem schlichtweg sagt, was man zu tun hat, kümmert sich dieses hier auch um den Background. Das heißt, es lehrt einen, zu verstehen, warum der Stoffwechsel so wichtig für den Körper ist und wie die richtige Ernährung maßgeblich dafür sein kann. Gleichzeitig lässt das Programm einem genügend Raum für Freiheiten, indem man beispielsweise keinen übertriebenen Sport macht. Weil wer ehrlich zu sich selbst ist: Wer sich für eine Diät extra sportlich betätigt, wird diesen nach Abschluss der Diät schnell wieder einstellen und so wieder zunehmen. Das trägt auch dazu bei, dass ein langfristiger Erfolg erzielt werden kann.
Woche 1-4: Es ging langsam aber sicher los. Auch wenn meine Haupt-Problemzone – der Bauch – anfangs nur langsam an Zentimetern verlor, so war der Gewichtsverlust mit 7,5kg in 4 Wochen schon sehr krass. Ich bin mir sicher, dass dort viel Schlacke und eingelagertes Wasser dabei waren. Ich habe mich sehr gut und energiegeladen gefühlt (und das nicht nur aufgrund des guten Ergebnisses auf der Waage).
Das Premium-Supplement African Mango ist in aller Munde. Ich sehe Nahrungsergänzungen, die beim Abnehmen helfen sollen, generell skeptisch – das wisst Ihr – jedoch haben mich Erfahrungen von Freundinnen im Falle von African Mango 900 neugierig gemacht. Kurzum: Ich habe einen 3-monatigen African Mango Test hinter mir und werde Dir heute verraten, ob dieses Mittel Dir dabei helfen kann gesund und nachhaltig ein paar Kilos zu verlieren. Hat mir mein Lieblingskleid nach den drei Monaten endlich wieder gepasst? Lies weiter – es wird spannend!
läuft innerlich ruhig wie mit 18. Kein Heißhunger mehr auf Schokolade, Fleisch/Wurst wurde 20% reduziert. Habe immer noch 118 Kilo weil der Sport zu Kurz kommt aber trotzdem fit vom Gefühl her wie mit 25. Knieschmerzen weg. und die Manneskraft dank L-Arginin und allem drum herum deutlich besser, obwohl das nicht der Zweck war. Arginin ist auch gut für die Adern. Im Sommer die Sonne Winter Vit.D3.

Der zweite Bereich, die „Endlich schlank Rezepte-Welt“, hilft dabei, das gelernte Wissen spielend leicht umzusetzen. Hier gibt es einfache und leckere Rezepte, die sich easy nachkochen lassen. Schritt für Schritt führt der Koch Julian per Video durch das Rezept bis zum fertigen Gericht. So macht das Nachkochen richtig Spaß – und das Ergebnis schmeckt unglaublich gut!

Am Abend gibt es dann keine Carbs mehr für den Körper. Es wird auf Low-Carb und eiweißhaltige Kost gesetzt, z.B. in Form von magerem Fleisch oder Fisch, was mit Gemüse und Milchprodukten wie Käse kombiniert werden kann. Einige Sorten wie Möhren, Erbsen, Bohnen, Mais und Kürbis sollten jedoch vermieden werden. Hier haben wir kohlenhydratfreie Rezepte mit Eiweiß zusammengestellt.


Sehr informativ und gut aufgemachtes Buch. Habe mich dadurch inspirieren lassen und meine Ernährung umgestellt. Habe mich dabei noch nicht mal strikt daran gehalten, sondern habe so gut es geht die Vorschläge versucht in meinen Alltag (3-Schichtler) einzubauen. Mit Verzicht auf industriellen Zucker, Weizenprodukte und Schweinefleisch habe ich für meine Verhältnisse (Ursprungsgewicht: 60kg) in nur wenigen Monaten (4Monate) über 5 kg abgenommen. Und das ohne zu hungern. Ich fühle mich wohler und viel fitter. Kann dieses Buch sehr empfehlen um seine eigene Ernährungsweise zu überprüfen und zu ändern!
Ganz so ist es dann doch nicht. Wer abnehmen will, muss Fette nicht konsequent aus der Ernährung streichen. Wichtiger ist viel mehr, dass man auf die Qualität des Fettes achtet. Besonders empfehlenswert sind pflanzliche Fette – zum Beispiel Sojaöl oder natives Olivenöl. Gerade in Kombination zu Proteinen sind gesunde Fette eine echte Wunderwaffe im Kampf gegen überschüssige Pfunde.
„Diäten scheitern oft nicht in der Theorie, sondern am Herd! Auch ich habe die Neigung dazu, immer wieder etwas zuzulegen. Aber mit meinem Wissen über Ernährung fällt es mir leicht, auch mal so zu kochen, dass kein Hunger aufkommt, aber die Pfunde wieder verschwinden. Ich freue mich sogar immer wieder darauf, eine Zeit lang meine persönliche Diät zu machen. Das stärkt das Bewusstsein fürs gute Essen und erhält dauerhaft die Freude am Genuss“, sagt Christian Henze.

Liebe Verena! Ich wollte dir mal ein kurzes Feedback geben: Mit dem Programm geht es mir spitze! Nicht nur das ich mich sehr wohl fühle und meine Erfolge mich noch zusätzlich anspornen. Ich komme mit den Rezepten sehr gut zurecht und habe auch zwischen den Mahlzeiten kaum Hunger. Meine Rettungsringe sind deutlich weniger geworden und bisher habe ich 7 kg (ich würde sagen: reines Fett) abgenommen. 
Der wohl einfachste und billigst aller Abnehmen Tipps: Trinken sie Wasser!. Wass hilft durch die Flüssigkeitszunahme, die sich positiv auf die ganze Verdauung der Nahrung auswirkt. Zudem hat Wasser keine Kalorien und hilft aktiv bei der Verbrennung von Fettreserven. Wasser kann auch etwas sättigen. Gewöhnen Sie sich also an, zu jeder Mahlzeit, am Schreibtisch, beim Sport oder vorm Fernseher, also immer & überall Wasser zu trinken und immer eine Wasserflasche im Handgepäck zu haben.
Stimmt nicht. Fruchtzucker stammt aus Obst – und Obst ist gesund. Viele lassen sich von diesem Gedankengang zur falschen Annahme verleiten, Fruchtzucker (Fructose) sei gesünder und leichter, als herkömmlicher Haushaltszucker. Diese Vermutung ist aber falsch! Tatsächlich wird Fructose langsamer vom Körper abgebaut als Glucose. Der Eintritt des Sättigungsgefühls wird verzögert und obendrein wird durch die vermehrte Einnahme von Fructose die Produktion von Fettgewebe erhöht. Eine Studie aus Kalifornien ergab sogar, dass Fructose die Entwicklung unschönen Bauchfetts fördert.
In diesem Handbuch erfährst du genau, was du abends essen musst, um das Fettverbrennungs-Potential deines Körpers vollends auszuschöpfen. Diese Rezepte wurden spezifisch dafür konstruiert, so schnell wie möglich Fett zu verbrennen, PLUS sie schmecken garantiert so lecker wie die besten 5-Sterne Mahlzeiten, die du aus deinem beliebtesten Restaurant kennst – OHNE die schwer-zu-findenden Zutaten, die andere „kulinarische“ Rezepte beinhalten.
Im Prinzip greift das Programm alteingesessene Prinzipien auf, lässt aber den Sport dabei ein wenig außen vor. Es zielt darauf ab, dass man hauptsächlich seine Ernährung umstellt und gesünder gestaltet, damit der Stoffwechsel, der für den Körper so wichtig ist, wieder angekurbelt wird. Auf diese Weise lässt sich möglichst effektiv als auch langfristig abnehmen. Dazu kommt das Programm ohne jegliche Verwendung von Zusätzen aus. Seien es Geräte, Abnehmhelfer oder ähnliches. Damit ist es praktisch ein Programm, welches dem Körper dabei hilft, sich selbst zu helfen.
Im Gegensatz zu Diäten, bei denen man zum Beispiel auf Kohlenhydrate verzichten muss oder bei allen Lebensmitteln die Kalorien zählt, ist das „Endlich schlank Programm“ von dauerhaftem Erfolg. Statt des Jo-Jo-Effekts, bei dem man nach der Diät schnell wieder das alte Gewicht erreicht oder womöglich noch mehr zugenommen hat im Vergleich zu Vorher, wirkt das „Endlich schlank Programm“ nachhaltig. Wer sich an die Tipps hält und motiviert dabei bleibt, kann seinen Körper gesund und schlank halten und damit ein großes Stück Lebensqualität gewinnen und behalten.
Hallo liebe Verena, in den letzten zwei Monaten habe ich durch das Endlich schlank Programm ca. 15 Kilogramm abgenommen, da ich mehr Lust auf Bewegung, aber weniger Lust auf Naschereien und ungesundes Essen habe. Für mich persönlich war es eine sehr gute Entscheidung in meinem Leben und ich würde sie auf jeden Fall wieder treffen. Ich danke euch so sehr! Peter H. 
Wer mit dem Programm beginnt, muss zunächst überprüfen, ob er es auch in seinen Tagesablauf integrieren kann. Beruflich aktive haben es hier mit manchen Sachen schwer. Sind sie jedoch bereit dazu, sich abends noch hinzustellen und zu kochen, sollte es ebenso durchführbar sein wie für jene, die den ganzen Tag Zeit dazu haben, das Programm in ihren Alltag aufzunehmen. Die Vorteile liegen selbstverständlich auf der Hand und sind positiv in Bezug auf eine Diät.
Unabhängig davon, wie alt man ist und in welcher Lebenssituation: Auch Menschen, die wenig Zeit haben, bisher nicht viel selbst gekocht haben oder auch nicht sportlich sind, können kinderleicht das „Endlich schlank Programm“ absolvieren. Es ist ein wunderbarer Alltagsbegleiter, der eine leichte Umstellung mit sich bringt, aber einem nie zu viel abverlangt.
Stimmt nicht. Fruchtzucker stammt aus Obst – und Obst ist gesund. Viele lassen sich von diesem Gedankengang zur falschen Annahme verleiten, Fruchtzucker (Fructose) sei gesünder und leichter, als herkömmlicher Haushaltszucker. Diese Vermutung ist aber falsch! Tatsächlich wird Fructose langsamer vom Körper abgebaut als Glucose. Der Eintritt des Sättigungsgefühls wird verzögert und obendrein wird durch die vermehrte Einnahme von Fructose die Produktion von Fettgewebe erhöht. Eine Studie aus Kalifornien ergab sogar, dass Fructose die Entwicklung unschönen Bauchfetts fördert.
Hubertus Schüler wurde Fotograf, weil er, wie er selbst von sich behauptet, nicht malen könne was angesichts seiner Werke ein großes Glück für die Fotografie ist! Geboren und aufgewachsen im schönen Münster, absolvierte er dort in einer Werbeagentur auch die Ausbildung zum Fotografen. Die Assistenzzeit verbrachte er in Düsseldorf, bevor er sich 1990 in Bochum selbständig machte.
×