Dafür sind tierische Proteine, die in Milch, Joghurt und Co. enthalten sind, tabu. Der morgendliche Kaffee muss somit ohne Milch auskommen, wenn man im Schlaf abnehmen möchte. Perfekt eignet sich z.B. folgendes Essen: Müsli mit Sojamilch oder frisches Brot mit pflanzlichem Aufstrich. Aber Vorsicht: Achtet darauf, dass euer Start in den Tag nur 20 bis 25 Gramm Fett enthält!
Das stimmt – wenn man es denn richtig anstellt. Wer abends etwas Gesundes, Kalorienarmes kocht und mit zur Arbeit nimmt, umgeht einige Kalorienfallen. Wer in der Mittagspause in den nächstgelegenen Supermarkt geht, kauft aus Hunger und Appetit oft mehr, als man eigentlich braucht. Da landet nicht selten auch ein Schokoriegel im Einkaufskorb. Alternativ greifen viele in der Pause zu Fast Food oder gehen mit Kollegen ins Restaurant. Da ist es natürlich absolut nachvollziehbar, dass man mit einem gesunden, vorgekochten Essen auf der sicheren Seite ist und Versuchungen aus dem Weg geht. Foto: iStock/shapecharge
Am Abend gibt es dann keine Carbs mehr für den Körper. Es wird auf Low-Carb und eiweißhaltige Kost gesetzt, z.B. in Form von magerem Fleisch oder Fisch, was mit Gemüse und Milchprodukten wie Käse kombiniert werden kann. Einige Sorten wie Möhren, Erbsen, Bohnen, Mais und Kürbis sollten jedoch vermieden werden. Hier haben wir kohlenhydratfreie Rezepte mit Eiweiß zusammengestellt.
Su Vössing wurde im Jahr 1991 als damals jüngste Sterneköchin Deutschlands mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Der Weg dahin führte sie als Chef de Partie von Philippe Jorand in Münster direkt nach Paris als Souschef zu Jean-Michel Bouvier. Alain Senderens erkannte ihr außerordentliches Gespür für unverfälschte Aromen und ernannte sie nach nur drei Wochen zur Chef Saucier seines Restaurants Lucas Carton . Weiter in der berühmten Pariser Brasserie La Coupole mit durchschnittlich 800 Speisen pro Schicht die Pariser Gesellschaft zum Schlemmen verführt. Zurück in Deutschland im Bonner Restaurant Le Marron geadelt worden. Der bunten Kölner Welt im La Société aufgetischt, um von dort in Florida im Café Europa als Chef de Cuisine auf beste Weise weiter zu kochen. Danach und dazwischen hat sie von Anfang bis Ende beim Kochduell (VOX) ihre Spontaneität spielerisch unter Beweis gestellt. Ein kurzes Intermezzo im eigenen Restaurant in Düsseldorf schließt diese kulinarische Reise ab. Mit Kochbüchern, TV-Auftritten, Events, Live-Moderationen und Produktpräsentationen in allen Medien stellt Su Vössing zurzeit allen Interessierten ihr umfangreiches Wissen zur Verfügung.

Aber noch viel wichtiger ist es für mich, wie ich jetzt in meinen Kleidern aussehe. Die Hosen sitzen angenehm locker, und die Dellen über den Hüften sind fast ganz weg, die Oberschenkel sind viel dünner. Die Haut am ganzen Körper ist viel straffer! Auch die hässlichen Dellen am Rücken sind fast ganz weg! Ich bin so zufrieden und glücklich! Monika H. 
Stimmt nur bedingt. Sechs Tage streng Diät halten, am siebten Tag nach Herzenslust tonnenweise schlemmen – Cheat-Days klingen ja wirklich enorm verlockend. Doch viele meinen es dann zu gut und führen sich an diesem Tag unglaubliche Mengen an Kalorien zu, manchmal sogar die fünffache Menge! Alle abgespeckten Pfunde sind im Nu wieder auf den Rippen. Ernährungsexperten empfehlen eher, eine Cheat-Mahlzeit pro Woche einzuführen, statt einen Tag lang komplett über die Stränge zu schlagen. So läuft man weniger Gefahr, das Abnehmziel mit nur einem Tag pro Woche zu gefährden.
die langfristig nix brachten bin ich von morgens Brot auf Joghurt mit Haferflocken umgestiegen. Das hält so lange vor, dass man nach ein paar Tagen locker von 3 auf 2 Mahlzeiten pro Tag umstellen kann. Das hat wiederum zur Folge, dass zwischen abends und nächstem Morgen in der Regel eine 15-stündige Esspause stattfindet, die die Abnehmprozedur weiterhin fördert. Zwischendurch gibt´s nix ausser Sport + Wasser !!! Nach ein paar Tagen ist das Gefühl weg, dass man dauernd was essen oder naschen muss. An sündigen Tagen wie Einladungen mit Alkohol wird direkt am nächsten Tag Reue gezeigt mit maximal 1 Mahlzeit an diesem Tag. Sport unterstützt die Abnehmerei, hat aber lange nicht den Effekt wie maßvolles Essen. 8 kg in 3 Monaten, aber da geht noch was - weil man keinen Hunger verspürt.
In diesem Handbuch erfährst du genau, was du abends essen musst, um das Fettverbrennungs-Potential deines Körpers vollends auszuschöpfen. Diese Rezepte wurden spezifisch dafür konstruiert, so schnell wie möglich Fett zu verbrennen, PLUS sie schmecken garantiert so lecker wie die besten 5-Sterne Mahlzeiten, die du aus deinem beliebtesten Restaurant kennst – OHNE die schwer-zu-findenden Zutaten, die andere „kulinarische“ Rezepte beinhalten.
Stimmt! Wer nicht ausgeschlafen ist, fühlt sich häufig matt und antriebslos. Da es während des Tages meist sehr schwer ist, den versäumten Schlaf nachzuholen, greift man häufiger zum Essen, um sich Energie zuzuführen. Londoner Wissenschaftler setzten sich mit verschiedenen Studien zu diesem Thema auseinander und fanden heraus, dass Kurzschläfer über 350 Kalorien am Tag mehr aßen, als die Ausgeschlafenen. Wer dauerhaft zu wenig schläft, neigt auch zum Übergewicht. 

Der dritte Bereich ist die „Endlich schlank Fitness-Welt“. Wem es durch die Ernährungsumstellung allein noch nicht schnell genug geht mit den purzelnden Pfunden oder wer seinem Körper zusätzlich mit ein wenig Bewegung etwas Gutes gönnen möchte, findet hier effektive Übungen. Ganz bequem zu Hause kann man damit etwas Sport treiben, ohne sich ins Fitness-Studio quälen zu müssen (was ja nicht nur Zeit, sondern durch den monatlichen Beitrag auch jede Menge Geld kosten kann). Per Video kann man sich die Übungen anschauen und dann zu Hause selbst nachmachen. Dazu muss man kein Sport-Profi sein – auch Anfänger können mit diesen Übungen nichts falsch machen und schnell ein wenig fitter werden. Ein schöner Nebeneffekt der Fitness-Übungen ist, dass man nicht nur beweglicher wird, sondern auch abnimmt und sich besser fühlt.

Zuerst lernt man als Nutzer die „Endlich schlank Ernährungs-Welt“ kennen. Dabei erfährt man vieles über den eigenen Körper und die Abläufe beim Stoffwechsel. Welche Lebensmittel kurbeln den Stoffwechsel an? Wie lässt sich permanent Fett verbrennen? Und wie bleibe ich motiviert bei der Sache? – Antworten auf diese wichtigen Fragen werden beantwortet. Außerdem wird man beim „Endlich schlank Programm“ nie mit seinen Problemen allein gelassen: Ein Service Team ist immer für die Teilnehmer da und Fragen werden per Chat oder per E-Mail beantwortet. Spannend ist auch der wissenschaftliche Hintergrund: Warum wirken Diäten eigentlich nicht bzw. warum stellt sich dabei so oft der Jojo-Effekt ein? Wie kann man auch ohne Kalorien-Zählen wunderbar abnehmen und welche scheinbar gesunden Lebensmittel schaden meinem Körper?
Wo wir erst so richtig anfangen, ist bei vielen anderen Diäten längst Schluss. Schlankr ist keine übereilte "x-Wochen" Crashdiät, die Dich am Ende schnell wieder auf alte Pfundstärke und darüber hinaus klettern lässt. In Stufe 3 widmen wir uns in einem eigenen Programm 6-8 Wochen Deiner Fähigkeit, ein dauerhaft schlankes Leben zu führen. Dich mit dem Jojo allein lassen, nur damit Du schnell wieder kommst? Nicht bei uns!
×