Wie bei allen Sportarten gilt auch beim Hula Hoop Training - vor Beginn des Workouts musst Du Dich aufwärmen. Gezielte Dehnübungen helfen, die Muskeln zu lockern, den Puls in Schwung zu bringen und den Blutfluss für einen erhöhten Sauerstofftransport zu verbessern. Gleichzeitig senkst Du so die Verletzungsgefahr, denn ein kalter Muskel kann schnell gezerrt werden.

Wer drinnen mit dem Hula-Hoop-Reifen übt, der kann barfuß bleiben oder Gymnastikschuhe anziehen. Für draußen sind abhängig vom Trainingsstand bzw. von der Professionalität beim Hooping stabilere Sportschuhe die richtige Wahl. Besonders viel Spaß macht dieser Mix aus Sport und Tanz mit rhythmischer Musik. Verschiedene Musikarten sorgen dafür, dass der Hula-Hoop-Reifen manchmal etwas langsamer dreht und dann wieder deutlich schneller.
Die Ausführungen der Hula-Hoop-Reifen unterscheiden sich im Durchmesser, in der Dicke und im Profil sowie im Gewicht. Des Weiteren gibt es Spezialmodelle, die wir im Test der Hula-Hoop-Reifen genauer betrachtet haben. Für den Vergleich der diversen Hula-Hoop-Reifen haben wir sämtliche Markengeräte berücksichtigt, um eine aussagekräftige Übersicht zu präsentieren.
Im Internet kannst du zahlreiche Videoanleitungen finden, die besonders für Anfänger geeignet sind, ein effizientes Workout zu entwickeln. Bevor es aber zu theoretisch wird, das wichtigste am Hula Hoop lernen ist - der Spaß. Lass Dich nicht entmutigen, wenn in den ersten Stunden der Reifen nach dem zweiten Swing auf den Boden fällt - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und mit ein bisschen Übung bekommst Du schon bald den perfekten Schwung hin.

Die Hula-Hoop-Reifen für Kinder findet man üblicherweise in Spielgeschäften, während die größeren Modelle für Erwachsene im Sporthandel erhältlich sind. Die Auswahl in den Geschäften selbst ist im Allgemeinen eher gering, daher ist es sinnvoll, sich im Internet umzusehen. Hier ist ein großer Überblick über die unterschiedlichen Ausführungen möglich, die sich auch direkt bestellen lassen.
Du willst deinen Hula Hoop Reifen flexibel überall mit hinnehmen? Der Swing around Hula Hoop-Reifen ist besonders praktisch, da er sich teleskopisch zusammen- und auseinanderziehen lässt. Verkürzt hat er nur eine Länge von 60 Zentimetern und passt so in fast jede Sporttasche. Der ausziehbare Reifen hat einen Durchmesser von 85 Zentimetern und besteht aus hautfreundlichem und ungiftigem ABS-Material.  
Ein Hula-Hoop-Reifen benötigt einen gewissen Grip, damit er sich gut fassen lässt und nicht sofort herunterrutscht. Häufig verfügen die Reifen deshalb über eine spezielle Umwickelung. Die Kontrollierbarkeit lässt sich durch dieses Wickelband ebenfalls verbessern. Zudem zeigen die Hula-Hoop-Reifen im Test von 2020, dass sie sich bei der optimalen Beschaffenheit der Oberfläche problemlos auch nach oben und unten drehen lassen, allein durch die entsprechende Bewegung von Po und Hüfte. Der Vergleich-Testsieger der Hula-Hoop-Reifen überzeugt durch die Ausgewogenheit der Grip-Eigenschaften und macht den Einstieg ins Training komfortabel. So zeigen sich schon bald die ersten Erfolge beim Abnehmen bzw. bei der Stärkung der Muskulatur.
Der Hula-Hoop-Reifen eignet sich jedoch nicht nur für die Schwangerschaft, sondern er hilft auch, nach der Geburt wieder abzunehmen. Das Training mit dem Reifen sorgt für eine gezielte Fettverbrennung, zudem wird die Haut wieder schnell straff. Durch das Kreisen des Hoop-Reifens um Bauch und Hüfte wird die betroffene Körperregion optimal trainiert.

So können die interessierten Verbraucher auf einen Blick erkennen, welche Reifen für den Sportbereich oder zum Spielen für Kinder infrage kommen; gleichzeitig haben sie Zugang zu sämtlichen Produktinformationen wie Durchmesser, Gewicht und Material. Viele Vergleichsportale listen die vergleichbaren Hula-Hoop-Reifen in einer Tabelle auf, sodass schnell deutlich wird, welche Qualitätsmerkmale und Preisangebote zu den individuellen Ansprüchen passen.
In Schrittstellung positionierst Du Deine Beine ca. 20 bis 30 cm versetzt zueinander, als ob Du einen Schritt nach vorn machen würdest. Auch hier Knie sind dabei leicht gebeugt, die Schulterblätter zeigen nach hinten, der Rücken ist gerade. Wenn Du dem Hula-Reifen nun Schwung geben willst, musst Du Deinen Oberkörper in eine Richtung drehen und dem Hula Hoop gleichzeitig einen recht kräftigen Stoß in die jeweils entgegengesetzte Richtung versetzen. So sollte er nun um Deine Taille schwingen. Versuche auch hier, den Reifen so lange wie möglich in Deiner Körpermitte zu halten.
So können die interessierten Verbraucher auf einen Blick erkennen, welche Reifen für den Sportbereich oder zum Spielen für Kinder infrage kommen; gleichzeitig haben sie Zugang zu sämtlichen Produktinformationen wie Durchmesser, Gewicht und Material. Viele Vergleichsportale listen die vergleichbaren Hula-Hoop-Reifen in einer Tabelle auf, sodass schnell deutlich wird, welche Qualitätsmerkmale und Preisangebote zu den individuellen Ansprüchen passen.
Auch Hitze oder Sonneneinstrahlung machen dem Material zu schaffen. Dann kann der Schaumstoff weich werden und reißt mit der Zeit auf. Die Farbe wird durch die direkte Sonneneinstrahlung verblassen. Am besten lagern Sie den Reifen dunkel oder eingepackt in einem Karton. Der schnelle Aufbau macht es möglich, dass Sie gleich mit Hula Hoop-Training beginnen können.
×