* Dieser Artikel enthält Werbung. Unsere Website enthält Affiliate Links (* Markierung), also Verweise zu Partner Unternehmen, etwa zur Amazon-Website. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt, kann es sein, dass wir eine geringe Provision erhalten. Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten.
Hierbei sollte man ebenfalls künstliche Süßstoffe vermeiden. Diese stecken z.B. in Light-Getränken. Untersuchungen konnten noch nicht sicher feststellen, ob Süßstoffe eine metabolische Reaktion auslösen können, bei der der Körper Insulin produziert, dies ist aber anzunehmen (wir wissen auch nur recht wenig über die Langzeitwirkung von Süßstoffen). Verwende auch keine Kaffeesahne/-Milch, diese enthält Lactose (Milchzucker).

So können anspruchsvolle Diäten mit hohem Gewichtsverlust umgesetzt werden, ohne dass dabei gehungert werden muss. Ein Shake hilft beim Abnehmen aber nicht nur durch seine Inhaltsstoffe. Er bringt vor allem Zeit, in der nicht eingekauft, recherchiert oder gekocht werden muss. Denn die Hersteller dieser Ersatzmahlzeiten nehmen ihren Kunden jede Menge Arbeit ab.


Von ketogener Diät spricht man bei einer kohlenhydratlimitierten, protein- und energiebilanzierten therapeutischen Ernährungsform, die den Hungerstoffwechsel in bestimmten Aspekten imitiert. Ketogene Diät als Therapieverfahren wird vor allem bei Kindern mit pharmakoresistenter Epilepsie, Glukosetransporterstörung (beispielsweise GLUT1-Defizit-Syndrom) und Pyruvatdehydrogenasemangel eingesetzt. Neuere Forschungsergebnisse lassen auch eine Therapie bei Alzheimererkrankung möglich erscheinen.[2] In diesem Rahmen muss sie individuell berechnet und ärztlich überwacht werden. Ketogene Ernährungsformen werden inzwischen auch vermehrt von gesunden Menschen in nichtmedizinischer Form praktiziert, beispielsweise zum Abbau von Übergewicht, von Sportlern, oder im Rahmen anderer Low-Carb-Diäten wie der Atkins-Diät.
Einen ganzheitlicheren Ansatz verfolgt die kognitive Verhaltenstherapie, die von Psychologen in Kliniken zur Behandlung von Adipositas eingesetzt wird. Bei dieser Methode werden dysfunktionale Verhaltenroutinen und Essgewohnheiten identifiziert und umtrainiert. Bei starkem Übergewicht und Essstörungen gilt sie als die langfristig sinnvollste Methode zur Gewichtsreduktion.
Es dauert etwa 15 – 20 Minuten, bis das Sättigungsgefühl einsetzt. Wer in dieser Zeit sein Essen in sich rein schlingt, der gibt seinem Körper gar nicht erst die Möglichkeit satt zu werden. Das führt dazu, dass mehr Kalorien aufgenommen werden, als es bei langsamerem Essen der Fall wäre. Wenn Sie schnell abnehmen möchten, sollten Sie sich beim Essen Zeit lassen und es genießen, essen ist schließlich etwas Schönes. Außerdem hilft viel kauen bei der Verdauung, denn diese beginnt bereits im Mund. Der Speichel sorgt schon im Mund für die Zersetzung der Kohlenhydrate. Durch ausgiebiges Kauen entlasten Sie somit auch Ihren Magen und Darm.

Wer zu Diät-Shakes greift, vielleicht sogar als kompletter Mahlzeitenersatz, sollte sich vorab gut über das Produkt informieren. Wichtige Punkte aus Sicht von Anwendern sind die einfache Zubereitung und ein guter Geschmack. Gesundheitlich entscheidend ist die Zusammensetzung. Denn sie gibt Aufschluss, wie gut das Abnehmen funktioniert und ob der Diät-Shake die Anforderungen an eine gesunde Ernährung erfüllt.
Bei der extremen Apfeldiät isst du über eine Dauer von zwei Tagen bis hin zu zwei Wochen pro Tag fünf bis sechs Äpfel. Dazu trinkst du viel kalorienfreie Flüssigkeit, am besten Wasser oder Früchte- oder Kräutertee, am besten drei Liter pro Tag. Insgesamt isst du bei der strengen Variante nur 500 Kalorien pro Tag – so wird ein Gewichtsverlust von bis zu sechs Kilogramm pro Woche möglich. 
Yokebe hat unter anderem Diät-Shakes in den Geschmacksrichtungen Vanille, Schokolade und Erdbeere im Angebot. Vor allem die Klassik-Variante mit Vanille-Aroma erfreut sich großer Beliebtheit. Ein angerührter Drink enthält hier nur 247 kcal und ist auch für Vegetarier geeignet. Besonders interessant: Seine Süße erhält Yokebe Classic vor allem durch natürlichen Bienenhonig. Außerdem gibt der Hersteller an, dass weder Farbstoffe, Konservierungsstoffe noch Gluten enthalten ist und außerdem vollständig ohne Gentechnik produziert wurde.

Das hängt von Ausgangssituation und Ziel ab: Bei starkem Übergewicht kann es sinnvoll sein, am Beginn der Diät die gesamte Ernährung durch Diät Shakes zu ersetzen. In diesem Fall sind Formula Diäten die richtige Wahl, an deren Empfehlung es sich zu halten gilt. Für diese Entscheidung sollte allerdings der Rat eines Arztes hinzugezogen werden, um die optimale Diätform und den richtigen Ablauf zu finden.
Das liegt einerseits daran, dass leicht abgeschwächte Varianten der 16:8 Methode sehr alltagstauglich sind. Man kann dadurch zum Beispiel sehr viel Zeit sparen. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit fühlen sich die meisten Personen auch deutlich fitter und energiegeladener. Zum letztgenannten Punkt gibt es zwar nur Tierstudien, doch die zeigen zum Beispiel, dass Intervallfasten bei den untersuchten Tieren die Gedächtnisleistung und die Hirnstruktur verbessert. (5)
Gemüse ist dabei der Vorrang zu geben, da es weniger Zucker enthält. Es sollte mindestens drei der fünf Portionen stellen. Was eine Portion ist? Als Richtgröße gilt in etwa, was in eine Hand passt. Obst und Gemüse sollten möglichst frisch sein. Eine Portion pro Tag kann auch durch eine Hand voll Nüsse (etwa 25 Gramm) oder ein Glas Saft ohne Zuckerzusatz ersetzt werden.
×